Lenken Sie richtig???

Die meisten Autos sind mittlerweile mit Servolenkung ausgestattet, das bedeutet, eine Pumpe unterstützt Sie dabei die Lenkung zu erleichtern, um die Räder zu drehen, auch dann wenn das Fahrzeug stillsteht. Das gesamte Lenksytem ist jedoch noch etwas komplexer. Wichtig ist nur, dass auch das Servolenkungssystem regelmäßig überprüft werden muss, um sicher zu stellen, dass es einwandfrei funktioniert.

Eine abgenutzte Lenkhilfepumpe wird nicht nur ineffektiv arbeiten, Sie kann auch die Lenkhydraulik mit Metallpartikeln verunreinigt. Diese sind am ehesten verantwortlich für Schäden an Komponenten im System.

Undichte Hydraulikleitungen, die diese Lenkungspumpe antreiben machen es von Zeit zu Zeit Notwendigkeit das Lenksystem zu überprüfen.

Wenn Sie irgendwelche Bedenken mit Ihrer Servolenkung haben, fahren Sie lieber zu Ihrem lokalen Service-Center, ansonsten schauen Sie bei TAUNUSCARS vorbei.